volans-sailing-logo

Volans Sailing ist exklusiver Händler Benelux für den Whisper, den neuen “fliegenden“ Katamaran. Dank des revolutionären Tragflügelsystems und der damit verbundenen Stabilität kann jetzt eine breite Zielgruppe von Seglern leicht und sicher mit einem Katamaran segeln.

Eine spannende technologische Entwicklung und eine Innovation, die das Rennsegeln mit kleinen Booten auf Binnengewässern verändern wird.

Foilingweek.com

Segeln wie beim America’s Cup

Jeder Segelliebhaber kennt die spektakulären Bilder von Wettkämpfen mit dem AC72 Tragflächenkatamaran beim America’s Cup. Doch wegen ihrer geringen Stabilität war das Segeln mit diesen ”fliegenden Tragflächenbooten“ für Topsegler bisher jedoch nicht interessant.

Ron Price von der Solent Universität in Southampton (England) hat einen neuartigen Katamaran mit einem besonders innovativen Tragflügelsystem (Hydrofoils) entwickelt. Der Whisper macht die anspruchsvolle Art zu segeln, wie man sie vom America’s Cup kennt, nun für eine breite Zielgruppe möglich. Das Boot ist stabil, sicher und leicht zu fahren und kommt bereits bei Windstärke 5 aus dem Wasser. Dabei kann der Whisper Geschwindigkeiten von 25 bis zu 35 Knoten erreichen.
Dank des cleveren Konzeptes ist es uns gelungen, die Produktionskosten des Bootes niedrig zu halten und einen preislich erschwinglichen Katamaran für den durchschnittlichen Wettkampfsegler und Liebhaber auf den Markt bringen. Ron Price

Designer von Whisper

Internationaler Erfolg

Der revolutionäre Whisper wurde im September 2014 auf der Southampton Boat Show erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und erregte sowohl bei den Medien als auch den Besuchern viel Aufmerksamkeit. Das Boot wurde anschließend ein großer Erfolg auf den internationalen Wassersportmessen in Paris und London. Inzwischen wird der innovative Katamaran in Serie produziert. Auf der London Boat Show konnte die Produktion der leichtgewichtigen Karbonstruktur bewundert werden.

High-Tech Kompositmaterialien

Der Designer Ron Price legte während seines Studiums Yachtdesign und –produktion an der Southampton Solent University die Basis für das Design des Whisper. Der Katamaran wurde anschließend im Labor der Universität unter Einsatz der neusten wissenschaftlichen Kenntnisse und Technologie weiterentwickelt.

Gebaut wird der Whisper von der Firma White Formula, die spezialisiert ist auf High-Tech Kompositmaterialien und eine Reihe verschiedener Produkte fertigt, von Teilen für Formel 1 Rennwagen bis hin zu Hubschraubern. White Formula wurde von Reg White, Weltmeister und olympischer Goldmedaillengewinner in der Tornadoklasse, gegründet und wird derzeit durch seinen Sohn Rob White (auch ehemaliger olympischer Tornadosegler) geleitet. Auch Enkel Henry und Thomas White arbeiten in dem Familienunternehmen mit, das über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bau von Katamaranen verfügt (u.a. Dart und SL16).

Losfahren war noch nie so einfach – sogar mit einer Hand gelingt dies ohne größere Probleme. In nullkommanichts Zeit springen Sie ins Boot und steuern tiefere Gewässer an. UK.Boats.com

Was macht dieses Boot so besonders?

Die innovative Tragflügeltechnologie macht das Boot leicht, stabil und trotzdem schnell. Sie brauchen also kein Supertalent zu sein, um Leistungssegeln zu betreiben.

Wodurch wird Stabilität erzielt?

Mit Hilfe einer aktiven Steuerung wird die ”Flughöhe” beider Rümpfe kontrolliert.

Warum ist der Katamaran so leicht zu fahren?

Da das Boot leicht ist, reagiert es selbst bei wenig Druck auf dem Segel sehr schnell. Dies sorgt zusammen mit der Höhenkontrolle für eine hohe Stabilität des Bootes.

Für wen ist das Boot geeignet?

Der Whisper ist ein Boot für durchschnittliche Vereins-Rennsegler und höher. Im stabilen Zustand ist das Boot einfach zu fahren, doch gute Segler auf höchstem Niveau können noch mehr aus der Tragflügelkonstruktion herausholen.

Bei welcher Geschwindigkeit kommt das Boot aus dem Wasser?

Das Boot kommt bereits bei einer Windstärke von 5 Knoten aus dem Wasser. Ab Windstärken von 6 bis 8 Knoten “fliegt” der Katamaran jedoch bequem und schnell über das Wasser.

Was ist die Topgeschwindigkeit?

Der Whisper erreicht mühelos eine Geschwindigkeit von mehr als 25 Knoten. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei rund 35 Knoten.

Technische Spezifikationen Whisper

Länge

5,9

m

Länge inkl. Bugspriet

6,2

m

Länge Wasserlinie

4,2

m

Breite

2,4

m

 

Gesamtgewicht

98

kg

 

 

Hauptsegel

12,9

m2

 

 

Focksegel

3,2

m2

 

 

Spinnaker

14

m2

 

 

 

Startgeschwindigkeit Foiling

5

Kn

 

 

 

 

Spitzengeschwindigkeit

35

Kn

 

 

Preis

€ 28.000,-

vs-250
↓